09 July 2021 – 21:00 / Brontallo

Blues Ladies from South and North America

Eröffnungsabend in Brontallo mit einem Double Main Act unter dem Motto "Blues Ladies from South and North America" mit der US Sängerin Janice Harrington und der argentinischen Gitarristin und Sängerin Vanesa Harbek und ihrer Band. Alter ist nur eine Zahl. Ich bin 77 Jahre alt, aber ich bin immer noch bereit, "to rock the house". Worte von Janice Harrington, erfolgreiche Sängerin im Blues, Jazz und Gospel. Die lange Liste der Kooperationen umfasst wichtige Namen wie Frank Sinatra, Sammy Davis, Buddy Guy, Luther Allison, Champion Jack Dupree und Big Jack McNeely. Sie wird von Tom Shaka an der Gitarre begleitet, einem amerikanischen Bluesman sizilianischer Herkunft, beeinflusst von Robert Johnson und John Lee Hooker, der als vielseitiger Musiker und Sänger gilt. Blues, Soul, Rhythm 'n' Blues, Swing, Tango, Jazz, Rock 'n' Roll und Latino bilden stattdessen die Palette von Vanesa Harbek - Sängerin, Gitarristin und Trompeterin aus Buenos Aires. Ihre vielseitige und kraftvolle Stimme und die bemerkenswerte Gitarrentechnik ermöglichen es ihr, sich durch all diese Musikstile zu bewegen, um einen völlig originellen Sound zu erzeugen, in dem der Blues die wichtigste Matrix ist. Sie hat zahlreiche Tourneen um die Welt hinter sich und hat die Bühne mit Sugar Blue, Kenny Wayne, Linsey Alexander, Big Gilson, Dave Riley und vielen anderen geteilt.


Hören

Janice Harrington & Tom Shaka

USA

The "Great Lady" of the Blues

Janice Harrington tourt seit 1969 als Blues, Jazz- und Gospelsängerin quer durch die Welt und stand mit Künstlern wie Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Lionel Hampton auf der Bühne und begeisterte das Publikum in gemeinsamen Auftritten mit Rockin Dopsie, Buddy Guy, Champion Jack Dupree und Luther Allison auch trat sie bei der Vergabe des Friedensnobelpreises für Bischof Desmond Tutu in Oslo auf.  2018 war sie Finalist bei The Voice Senior - Germany mit den Hits Honky Tonk Woman und Hound Dog, die sie auch in Brontallo singen wird. Wer Tom Shaka, "The Delta Thunder", je auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass er den Blues nicht nur spielt, sondern dass er ihn lebt. Seine Musik ist geprägt von tiefer Leidenschaft und Intensität.

Hören


Hören

Vanesa Harbek Blues Band

Argentina

The Argentinian Blues Queen

Sie kann auch Jazz und Tango, ist aber im Blues zu Hause. Die Kombination aus Gitarre und Trompete, die sie spielt, ist nicht oft zu finden. Aber VANESA HARBEK kommt eben aus Buenos Aires. In Argentinien, und nur dort kann solch eine Melange entstehen. Sie präsentiert ihren Blues in einer Weise, die selten zu finden ist. Ihre rockigen, teils jazzige Improvisationen auf der Blues Gitarre sind getränkt von den melancholischen Emotionen des Tangos und gespickt mit ihrem südamerikanischen Sexappeal. In Südamerika spielte sie auf Blues, Jazz und Tango Festivals in Argentinien, Mexico und Equador und zog 2017 nach Berlin wo sie sich schnell in der europäischen Bluesszene etablierte. Ihre Band bildet das starke Fundament, vor dem sie ihre Songs frei und ungezwungen präsentieren kann. Dabei unternimmt sie gerne Ausflüge ins Publikum und begeistert es mit traumhaften Improvisationen. Als "special guest" kommt der in der Musikszene äußerst gefragte Keyboarder Till "Sjan" Sahm (Marvin Gaye Show, Sharrie Williams, Silbermond ...) zum Vallemaggia Magic Blues. Zusammen mit Janice Harrington und Tom Shaka wird die Vanesa Harbek Blues Band ein fulminantes Finale auf die Bühne Brontallos bringen und das Publikum begeistern.

Hören