05 August 2022 – 20:00 / Gordevio

And this is Rock’n’Roll! The Magic Rock Night

Für die Eröffnung der "Magic Rock Night" musste man nicht in die Ferne schweifen, um hochwertigen Hardrock zu präsentieren! Zum Jubiläum kehrt die Band des großen Gitarristen Luca Princiotta auf die Gordevio-Bühne zurück, der den Fans als Mitglied von "Blaze Bayley's Blaze" (Iron Maiden) und als Leadgitarrist der Heavy-Metal-Band "Doro" bekannt ist. Eines ist sicher: Sie werden das anspruchsvolle Publikum von Magic Blues erneut erobern können!
Als nächstes sind The Quireboys an der Reihe. Im Jahr 2015 beeindruckten sie das Magic Blues-Publikum in Bignasco und ein paar Tage später spielten sie ein großartiges Konzert auf dem Wacken Festival in Deutschland (siehe "The Quireboys - live at Wacken Open Air 2015"). Nach geplanten Konzerten in England, Skandinavien, im Rockpalast in Bochum und einer Konzerttournee im Mai 2022 durch die USA, sind wir stolz, die Hardrock-Legenden wieder im Tessin begrüßen zu dürfen. Magic-Blues-Fans, die auch gerne zu den etwas härteren Rockklängen feiern, werden sich freuen, wenn bei der Magic Rock Night  in Gordevio am 5. August wieder einmal im Tal erklingt: "We are the Quireboys - and this is Rock'n'roll".
Der Abend endet mit der Band des "Blueszauberers" Philipp "Bluedög" Gerber, den man unbedingt hören und live erleben muss! Keiner lebt den Blues so wie er, der ihn leicht und "luftig" spielen kann und dann sofort die explosive Kraft seiner Sechssaitigen auf das Publikum loslässt! Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Magic Blues wird sich die Band in eine Art "All Stars Rockband" verwandeln und einige "Friends" von Bluedög zu Gast haben, darunter:
Freda Goodlett (Ob Soul, Blues, Gospel oder Rock - Freda überzeugt mit ihrer Livepräsenz - sie ist die "Voice of Switzerland"), Igor Gianola (Der Gitarrist aus Lugano - u.a. Bandmitglied von CoreLeoni, Gotthard, U.D.O.), Freddy Steady (ex Krokus, Gianna Nannini), Luke Gasser (phantastischer Musiker (Gesang und Gitarre) brachte er insgesamt 13 Alben heraus u.a. mit Doro Pesch und Marc Storac) und Marc Amacher (2019 rockte er beim Vallemaggia Magic Blues, zusammen mit Philipp Fankhauser die ausverkaufte Piazza von Maggia).


Hören

The Quireboys

UK

We are The Quireboys and this is Rock’n’Roll!


Nach zwei Jahren Abstinenz bedingt durch die Pandemie ist es 2022 / 2023 wieder soweit: The Quireboys – "This Is Rock And Roll" gehen auf große Welttournee, um ihr aktuelles Album "Amazing Disgrace" live zu präsentieren. Und natürlich wird die Band auch ihre alten Hits und Klassiker im Programm haben. The Quireboys starten 1984 ihre Karriere im Marquee Club und bauten sich in London und Umgebung mit ihrem stark vom Rhythm ’n‘ Blues beeinflussten Hardrock schnell eine Fangemeinde auf. Als Sharon Osbourne das Management übernahm, standen The Quireboys für ihr gefeiertes Debüt ‘A Bit Of What You Fancy‘ bereits bei EMI unter Vertrag. Sie spielten zusammen mit Guns N‘ Roses auf der ‘Use Your Illusion‘-Tour wie auch bei Tourneen mit den Rolling Stones und Bon Jovi. 2015 traten sie eindrucksvoll in Bignasco beim Vallemaggia Magic Blues Festival auf und feierten ein paar Tage später ein grandioses Konzert beim Wacken Festival. Siehe "The Quireboys - live at Wacken Open Air 2015" von Wacken TV auf youtube. Nach geplanten Konzerten in England, Skandinavien, beim Rockpalast Mitschnitt in Bochum und einer Konzerttournee im Mai 2022 durch die USA sind wir stolz die Hardrock Legenden wieder im Tessin begrüssen zu dürfen. Die Magic Blues Fans, die auch gerne zu den etwas härteren Rockklängen feiern werden sich freuen wenn es am 5. August bei der Magic Rock Night in Gordevio wieder durch das Tal hallt: "We are the Quireboys - and this is Rock n Roll"

Hören


Hören

Philipp Bluedög Gerber & FRIENDS

CH

Philipp Bluedög Gerber & FRIENDS (Freda Goodlett, Igor Gianola (CoreLeoni), Feddy Steady (ex Krokus), Luke Gasser und Marc Amacher)

Man muss den „Blues-Hexenmeister“ Philipp „Bluedög“ Gerber nicht beschreiben, nein, man muss ihn sehen, hören und fühlen! Seine Art die Saiten seiner Gitarre zu bearbeiten ist legendär. Kaum einer fühlt und spürt den Blues so wie er, ein Mann der die feinen Töne des Blues zerbrechlich leise spielen kann um danach brachial die Gitarre aufzudrehen und zu explodieren! He is the man!!! Die postlockdown Blues Maschine rollt auch live wieder an. Zudem ist ein neues, rohes und ehrliches Werk erschienen. Shut up and listen to the band, wurde im November 2021 veröffentlicht. Ein mit seinen Mitstreitern Etienne Issartel (Drum) und Yves Horisberger (Bass) Live im Studio aufgenommenes kraftvolles Statement für die Erhaltung der Menschlichkeit in der Musik und im Leben. Speziell zum 20jährigen Jubiläum des Vallemaggia Magic Blues Festival wird die Bluedög Gang mit einem einzigartigen lineup, einer Art "Swiss All Stars Rockband" spielen. Mit seinen Freunden, wird ein musikalisches Rock’n’Roll Feuerwerk gezündet. Freda Goodlett, seit über 20 Jahren lebt, die afro-amerikanische Sängerin nun in der Schweiz. Ob Soul, Blues, Gospel oder Rock - Freda überzeugt mit ihrer Livepräsenz - sie ist die "Voice of Switzerland". “Unser” Igor Gianola, der Gitarrist aus Lugano - u.a. Bandmitglied von CoreLeoni, Gotthard, U.D.O. zählt in Europa zu den herausragenden Musikern des Hardrock Genres. Freddy Steady, die Schweizer Schlagzeug Legende spielte u.a. mit Krokus, Gianna Nannini und Dögz. Luke Gasser, ist eine der bemerkenswertesten Schweizer Kultfiguren. Er schuf bedeutende Werke als Filmemacher, Bildhauer und Maler, Buchautor, Schauspieler und als phantastischer Musiker (Gesang und Gitarre) brachte er insgesamt 13 Alben heraus u.a. mit Doro Pesch und Marc Storac. Schließlich Marc Amacher, der Vollblutmusiker mit der Reibeisenstimme wurde spätestens 2016 nach seinem Halbfinal Einzug bei "The Voice of Germany" auch über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt und anerkannt. 2019 rockte er beim Vallemaggia Magic Blues, zusammen mit Philipp Fankhauser die ausverkaufte Piazza von Maggia.

Hören


Hören

Luca Princiotta Band

CH

Adrenalin garantiert für das 20-jährige Jubiläum des Magic Blues


Man muss nicht weit gehen, um qualitativ hochwertigen Hardrock zu hören! Adrenalin garantiert mit der "Dynamite Band"  des Gitarristen Luca Princiotta, der sich auch als Mitglied von "Blaze Bayley"  (Iron Maiden) einen Namen  gemacht hat. Seit 2006 ist er Leadgitarrist der Heavy Metal Band " DORO", der  Rocktruppe  der legendären deutschen Sängerin und Königin des Metalls -Doro Pesch. Mit seiner Luca Princiotta Band stellt der in Como geborene, technisch äußerst versierte Gitarrist ein ehrgeiziges und erfolgreiches Projekt vor:  Intensiver Hardrock, eine Verdichtung von Power, Technik und Leidenschaft. Als Mitstreiter konnte er die besten Musiker der Gegend um sich scharen, die in den Bereichen von Rock über Funk bis Modern Jazz sehr geschätzt werden. Es gibt viele Einflüsse, aus denen die vier Musiker schöpfen. Ihre Musik beinhaltet sowohl kraftvollen Blues-Rock als auch  melodiösen Rock, mit atemberaubenden Gitarrensoli und präzisen, druckvollen Bass- und Drum-Grooves und einer großartigen bluesigen, markanten Stimme. Die Band hat zwei exzellente CDs veröffentlicht, "Vis viva"  und die 2018 erschienene "Rough Blue" und diese hervorragende Rocktruppe wird sicher wieder einmal das anspruchsvolle Publikum des Magic Blues erobern!

Hören